Gewerbekunden

Strom

Der Strommarkt wurde bereits im Jahr 2001 liberalisiert. Das heißt für den Endverbraucher, dass er sich seinen Stromlieferanten nach persönlichen Aspekten wählen kann. Nach § 77 des Elektrizitätswirtschafts- und Organisationsgesetz (EIWOG/2010) ist die Grundversorgung durch den Netzbetreiber garantiert. Seine Leistungen werden auch beim Stromlieferanten-Wechsel dieselben bleiben. Die Vielzahl der Stromlieferanten führte allerdings zu einer Belebung der Strompreisgestaltung, die Sie mit unserer Hilfe nutzen können.

Gas

Die Gasmarktliberalisierung im Jahr 2002 führte ebenso zu einer Belebung der Preispolitik der Gasanbieter. Die Gaslieferanten haben seit 2002 ihre Speicherkapazitäten verdreifacht. E-Control-Vorstand Walter Boltz meint, dass die „Bedingungen für Gaskunden so gut wie nie“ sind. Die Vielzahl der Gaslieferanten ermöglichen dem Verbraucher profitable Produkte, die maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse Kosten einsparen.

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung